Angaben gemäß § 5 TMG:

SIGO data GmbH
Waldstr.3
16341 Panketal

Vertreten durch den Geschäftsführer:

Nico Gonska

Kontakt:

Telefon: +49 (0) 30 94413810
Telefax: +49 (0) 30 94413917
E-Mail: info@sigo-data.de

Registereintrag:

Eintragung im Handelsregister.
Registergericht:Amtsgericht Frankfurt Oder
Registernummer: HRB 16889 FF

Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Quelle: Impressum-Generator von anwalt.de

Bildnachweis:

https://de.fotolia.com/Content/Comp/197315211
https://de.fotolia.com/Content/Comp/199796751
https://de.fotolia.com/Content/Comp/196990971
https://de.fotolia.com/Content/Comp/200208035
https://de.fotolia.com/Content/Comp/199186354
https://pixabay.com/de/blumen-blume-blatt-grünen-blätter-2028480/
https://pixabay.com/de/werkzeug-hammer-tischler-silhouette-308841/
Pixi https://de.fotolia.com/id/21092108

DATENSCHUTZRICHTLINIEN der SIGO data GmbH

Gültig ab 01. Mai 2018
Diese Datenschutzrichtlinien gelten für die Website, auf der sie erscheinen. In diesen Datenschutzrichtlinien wird erläutert, wie SIGO data GmbH mit persönlichen Daten umgeht, die über die entsprechende Website und Anwendungen gesammelt werden. Diese Datenschutzerklärung gilt nur für personenbezogene Daten, die über die Website und Anwendungen gesammelt werden, auf denen sie erscheinen.

Ihre Zustimmung

Lesen Sie diese Datenschutzrichtlinien bitte gründlich durch, bevor Sie die Website verwenden. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Ihre Informationen gemäß diesen Datenschutzrichtlinien sammeln, weiterverwenden und offenlegen dürfen. Sollten Sie diesen Datenschutzrichtlinien nicht zustimmen, dürfen Sie nicht auf diese Website bzw. Anwendungen zugreifen und diese nicht weiter nutzen.

Wir speichern Informationen von Ihnen und über Ihre Person.

Wir speichern Kontaktinformationen. Beispielsweise können wir Ihren Namen und Ihre E-mail-Adresse speichern. Möglicherweise speichern wir ebenso Ihre Telefonnummer oder Postanschrift.
Wir speichern demographische Informationen. Wir sammeln möglicherweise Informationen zu Ihrem Geschlecht und Alter.

Wir speichern Zahlungsinformationen. Beispielsweise speichern wir möglicherweise Ihre Bankverbindungsdaten oder Kreditkartennummer.

Wir speichern Unternehmensinformationen. Beispielsweise speichern wir Kontakt- und andere, relevante Informationen über Ihr Unternehmen, wenn sich Ihr Unternehmen bei uns anmeldet oder wenn einer Ihrer Mitarbeiter oder Agenten ein Firmenkonto benutzt, um mit uns Geschäfte abzuschließen.

Wir speichern Informationen, die Sie schicken oder veröffentlichen.

Wir speichern weitere Informationen. Wenn Sie unsere Website benutzen, dann speichern wir möglicherweise Informationen über den Browser, den Sie benutzen.

Wir speichern Informationen auf unterschiedliche Art und Weise.

Wir erfassen Informationen über Ihre Person automatisch.

Wir kombinieren Informationen. Zum Beispiel kombinieren wir möglicherweise Informationen, die wir offline gesammelt haben, mit online gesammelten Informationen, dies jedoch nur insoweit dies von Transaktionszwecken oder Ihrer Zustimmung abgedeckt wird. Oder wir kombinieren Informationen, die wir von einer dritten Partei erhalten haben, mit Informationen, die sich bereits in unserem Besitz befanden.

Wir verwenden Informationen wie in diesen Datenschutzrichtlinien dargelegt und beschrieben, entsprechend der gesetzlichen Regelungen.

Wir benutzen Informationen, um auf Ihre Anfragen und Fragen zu antworten.

Wir benutzen Sozialversicherungsnummern und Steueridentifikationsnummern, um Steuerunterlagen zu bearbeiten.

Wir benutzen Informationen zur Verbesserung unserer Website und Dienstleistungen. Wir benutzen Ihre Information möglicherweise ebenso dazu, um unsere Dienstleistungen zu verbessern.
Wir benutzen Ihre Informationen eventuell dazu, um Ihnen eine individualisierte Erfahrung mit uns bieten zu können. Sofern gesetzlich erlaubt, kombinieren wir Informationen, die wir von Ihnen selbst erhalten, mit Informationen über Sie, die von Drittparteien stammen.

Wir benutzen Informationen, um unsere Website zu verwalten und für interne Arbeitsabläufe. Zum Beispiel können wir Ihre Informationen für Analytik, Forschung oder andere geschäftliche Zwecke aggregieren oder anonymisieren.

Wir benutzen Informationen zu Sicherheitszwecken. Sofern gesetzlich erlaubt, benutzen wir Ihre Informationen möglicherweise dazu, um unser Unternehmen, unsere Kunden und unsere Website zu schützen.
Wir benutzen Informationen, um mit Ihnen über Ihr Konto oder unsere Geschäftsbeziehung zu kommunizieren. Wir kontaktieren Sie möglicherweise in Bezug auf Ihr Konto oder für Feedback. Wir kontaktieren Sie eventuell ebenso in Bezug auf diese Datenschutzrichtlinie oder die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Benutzung unserer Website.

Wir benutzen Informationen auf sonstige, gesetzlich offengelegte oder zulässige Weise.

Wir teilen Informationen möglicherweise mit Drittparteien.

Wir teilen Ihre Informationen mit Datenverarbeitern, die in unserem Namen Dienstleistungen ausführen. Beispielsweise teilen wir Informationen mit Anbietern, die Emails und andere Kommunikationen für uns verschicken. Wir teilen Informationen ebenso mit Unternehmen, die uns beim Betrieb unserer Website unterstützen.

Wir teilen möglicherweise Informationen mit unseren Geschäftspartnern, wo dies rechtlich erlaubt ist. Zum Beispiel teilen wir eventuell Informationen mit Drittparteien, die eine Werbeaktion mitfinanzieren.
Einige dieser Geschäftspartner senden Ihnen eventuell auf dem Postweg oder per Email Informationen über Produkte oder Dienstleistungen, wo dies rechtlich erlaubt ist oder auf der Grundlage Ihrer vorherigen Zustimmung.

Wir teilen Informationen, wenn wir der Meinung sind, dass dies notwendig ist, um das Gesetz einzuhalten oder um uns selbst, unsere Kunden oder andere zu schützen. Wir werden zum Beispiel Informationen teilen, um auf eine gerichtliche Anordnung oder Vorladung zu antworten, oder auf eine rechtmäßige Anfrage von Behörden, einschließlich der Erfüllung von nationalen Sicherheits- oder Strafverfolgungsanforderungen. Möglicherweise teilen wir Informationen, um die Nutzungsbedingungen unserer Website oder andere Vereinbarungen durchzusetzen und die Rechte anderer zu schützen. Wir teilen Ihre Informationen eventuell ebenso, falls wir einen potenziellen Betrugsfall untersuchen. Dies kann Betrugsfälle beinhalten, von denen wir glauben, dass sie während einer Werbeaktion stattgefunden haben.

Wir teilen Informationen möglicherweise mit einem Nachfolger eines Teils oder unseres gesamten Unternehmens. Sollte beispielsweise ein Teil unseres Unternehmens oder unserer Vermögenswerte verkauft werden, können wir möglicherweise diese Benutzerinformation als Teil dieser Transaktion offenlegen. Sie haben bestimmte Auswahlmöglichkeiten, wenn es um die Weitergabe von Daten und Marketingpraktiken geht.
Wenn Sie kein Einwohner der Europäischen Union sind, beachten Sie bitte, dass Datenschutzbestimmungen bezüglich der Behandlung von Beschwerden möglicherweise nicht für Sie gelten und die Durchsetzungsmechanismen des Datenschutzschildes Ihnen möglicherweise nicht zur Verfügung stehen.

Unsere Website, auf der diese Datenschutzrichtlinie zu finden ist, ist auf Erwachsene ausgerichtet. Wir speichern nicht bewusst personenbezogene Informationen von Kindern von unter 18 Jahren ohne die Erlaubnis eines Elternteils oder Vormundes. Sollte es sich bei Ihnen um ein Elternteil oder einen Vormund handeln und Sie glauben, dass Ihr unter 18-jähriges Kind uns Informationen gegeben hat, dann können Sie uns unter der folgenden Adresse kontaktieren: info@sigo-data.de

oder sich schriftlich an uns wenden, indem Sie an die am Ende dieser Datenschutzrichtlinie aufgeführte Adresse schreiben.

Wir benutzen standardisierte Sicherheitsmaßnahmen. Das Internet ist nicht 100%ig sicher. Wir können nicht versprechen, dass Ihre Nutzung unserer Seiten und Apps völlig sicher ist.
Jede Übertragung Ihrer Daten auf unsere Website geschieht auf eigenes Risiko. Wir empfehlen Ihnen, bei der Internetnutzung immer Vorsicht walten zu lassen. Dazu gehört auch das Teilen von Passwörtern.
Wir bewahren Daten auf. Wir speichern personenbezogene Daten so lange, wie dies notwendig oder relevant für die Handlungen ist, die in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben werden. Wir speichern Informationen auch in den Fällen, in denen dies gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig ist.

Wir bieten möglicherweise Links zu anderen Websites an, über die wir keine Kontrolle haben. Wenn Sie auf den Link der Website einer Drittpartei klicken, dann werden Sie auf eine Website weitergeleitet, über die wir keine Kontrolle haben. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für die Datenschutzmaßnahmen dieser Website. Bitte lesen Sie die Datenschutzrichtlinie anderer Websites sorgfältig durch. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Websites solcher Drittparteien oder deren Richtlinien.

Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie noch weitere Fragen haben.

Sollten Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben oder Ihre gespeicherten Daten korrigieren, aktualisieren, sicher abrufen oder löschen möchten, dann senden Sie uns bitte eine Email an info@sigo-data.de
Für Ihre und unsere Sicherheit, müssen wir eventuell Ihre Identität authentifizieren, bevor Sie Ihre Anfrage erfüllen.
Sie können uns auch auf dem Postweg kontaktieren:

SIGO data GmbH
Waldstraße 3, 16341 Panketal

Wir aktualisieren diese Datenschutzrichtlinie möglicherweise.

Bisweilen ändern wir möglicherweise unsere Datenschutzrichtlinien. Wir werden Sie wie gesetzlich vorgeschrieben über alle wesentlichen Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie benachrichtigen. Außerdem werden wir eine aktualisierte Kopie auf unserer Website veröffentlichen. Bitte überprüfen Sie unsere Website regelmäßig auf Aktualisierungen.