Sie beschäftigen sich mit der neuen Datenschutzverordnung EU DSGVO, die ab dem 25.5.2018 in Kraft getreten ist.

Unternehmen, Vereine und andere Institutionen mit mehr als neun Personen, die personenbezogene Daten verarbeiten, müssen einen Datenschutzbeauftragten bestellen. Ob Sie einen Datenschutzbeauftragten bestellen müssen, können Sie anhand unseres Abfragebogens herausfinden oder falls durch besondere Datenrisiken z.B. in medizinischen Berufen Fragen bestehen, unseren Empfehlungen folgen.